Zeit und andere Gefahren…

Seit drei Tagen schon, komme ich nicht dazu, am Manuskript weiterzuarbeiten. Es ist zum Auswachsen. Bei mir zumindest liegt das Problem darin, dass ich -je länger ich der Geschichte fern bleibe-evt. nicht mehr genügend hinein zurückfinden und das Projekt dann abhaken kann.

Ich werde heute im Höchsttempo alle meine alltäglichen Aufgaben erledigen und dann sofort das Manuskript vornehmen!!! So, jetzt hab ich`s mir aber gezeigt 😀

Über Muriel Leland

Schriftstellerin
Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s